news – SAP S/4HANA

Migrating to SAP S/4HANA

Eingeführt im Jahr 2016 hat SAP S/4HANA als erste Cloud-native Suite bei Business-Anwendungen der SAP Beachtung gefunden. SAP S/4HANA wurde speziell für die SAP-HANA-Plattform entwickelt und bietet eine gemeinsame Grundlage für alle SAP Anwendungen, die eine einfache Integration und gemeinsame Nutzung ermöglichen. Die In-Memory-Verarbeitung von HANA bietet im Vergleich zu herkömmlichen Transaktions-Workloads mehr Funktionalität, eingebettete Analysen und eine schnellere Bereitstellung von Inhalten über die gesamte Suite hinweg.

Während SAP S/4HANA cloud-nativ ist, müssen die SAP Anwendungen nicht in einer gehosteten Cloud-Umgebung betrieben werden. Stattdessen ist die Software in flexiblen Bereitstellungsmodellen verfügbar, einschließlich On-Premises; gehostete Cloud-Umgebungen (öffentlich, Single-Tenant, Multi-Tenant, Bare-metal); und über Managed Services oder Software-as-a Service (SaaS).

Für viele IT-Verantwortliche ist die Migration zu SAP S/4HANA Teil einer umfassenderen IT-Transformationsstrategie, die eine Modernisierung des gesamten IT-Stacks (Infrastruktur, Plattform und Anwendungen) erfordert. Laut einer Umfrage von Frost & Sullivan 2017 zu IT-Entscheidungsträgern gehören zu den wichtigsten Treibern der Cloud:
• Kostensenkung
• Schnellere Bereitstellung von Services und Anwendungen
• Reduzierung der Wartungskosten für Hardware und Software
• Bessere Positionierung des Unternehmens zur Nutzung neuer Technologien
IT-Verantwortliche wissen, dass die Migration der SAP Business Suite zu Cloud-basiertem SAP S/4HANA eine Investition in die Zukunft des Unternehmens ist – ein wesentlicher Teil der gesamten Transformationsbemühungen, die den Wettbewerbserfolg im digitalen Zeitalter sichern.

Wann sollte man mit dem Umstieg auf SAP S/4HANA beginnen?

SAP bietet den SAP Business Suite-Benutzern einen großzügigen Zeitrahmen für die Migration zu SAP S/4HANA. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es im besten Interesse des Unternehmens ist, zu warten. Stattdessen muss jedes Unternehmen festlegen, wie die Migration zwischen den Dutzenden (oder mehr) anderen wichtigen Initiativen, die um Budget und Ressourcen konkurrieren, priorisiert werden soll.

Was bietet alseda als “SAP expertised Partner" für die Umstellung auf SAP S/4HANA?

  • Enge und langjährige Partnerschaft mit SAP bei Implementierungsprojekten
  • Erfahrung mit einer Vielzahl von SAP-Migrationen
  • Verständnis für die IT-Umgebung bei Finanzdienstleistern
  • Umfangreiche Erfahrungen bei den Prozessen von Finanzdienstleistern
  • Bewährte Werkzeuge und Vorgehensweisen für die Migration von SAP S/4HANA
  • Kundenreferenzen im Zusammenhang mit SAP S/4HANA-Migrationen

 

Mit welchen Anwendungen bestehen Erfahrungen bei der Umstellung auf SAP S/4HANA?

  • SAP FI – Financials
  • SAP BP – Business Partner
  • SAP CML – Loans Management
  • SAP BCA – Deposits
  • SAP CMS – Collateral Management System
  • SAP BS – Banking Services / Deposits Management
  • SAP PE – Payment Engine